Mittagstisch

An einem Tisch – Arm und Reich, Jung und Alt, Groß und Klein

Beim gemeinsamen Mittagessen zählt nicht, woher man kommt oder welchen Weg man geht. Diese Gemeinschaft der Vesperkirche ermöglicht den Wechsel der Sichtweise auf das eigene Leben, indem man sich dem Leben anderer öffnet. Dass dabei neue Bekanntschaften entstehen und alte Bekanntschaften wieder aufleben können, ist eine der besonderen Momente der Vesperkirche.

Täglich werden zwei Gerichte zur Auswahl angeboten. Dienstag und Donnerstag sind unsere vegetarischen Tage.
Den aktuellen Speiseplan und die zugehörige Liste der Zusatzstoffe finden Sie in der Vesperkirche.

2022 können wir Ihnen aufgrund der Corona-Pandemie leider nur ein Mittagessen zum Erhitzen für Zuhause  (ohne geimpft/genesen/getestet-Kontrolle) und unsere Vesperbrote anbieten. Wir laden Sie aber gerne (unter 2G+ Bedingungen) zu Kaffee und Kuchen in die Stadtkirche ein. Sonntags gibt es Bio-Kässpätzle im Freien!